ANGEBOT

Traditionelle Chinesische Medizin – eine ganzheitliche Methode

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) nimmt den Menschen in seiner Gesamtheit wahr und beschäftigt sich mit dem freien Fluss von Qi (Lebensenergie) in unserem Körper. Qi fliesst in den Meridianen in physiologischen Richtungen und Abläufen. Dieser ungehinderte natürliche Fluss der Energie wird oft durch äussere und emotionale Einflüsse gestört und Krankheiten können entstehen.

Beschwerden und Krankheiten sind demzufolge ein Ausdruck einer energetischen Disharmonie. Durch die Behandlungen der TCM soll das innere Gleichgewicht und der ungehinderte, physiologische Fluss von Qi wiederhergestellt werden und damit Beschwerdefreiheit erreicht werden.

Akupunktur, Kräuterrezepturen, Tuina Massage, Qi Gong und Ernährungslehre sind die fünf wichtigsten Therapiemethoden in der TCM. Ich habe mich in meiner TCM-Ausbildung auf Akupunktur spezialisiert.