KRANKENKASSEN

KRANKENKASSEN

Die Behandlungskosten werden in der Regel von der Zusatzversicherung der Krankenkassen übernommen. Ich empfehle Ihnen bei Ihrer Krankenkasse die Höhe der Beiträge abzuklären, da diese je nach Versicherungsmodell unterschiedlich ausfallen können. Da die Kosten von den Zusatzversicherungen übernommen werden, benötigen Sie keine ärztliche Zuweisung.

Im Weiteren braucht es eine Anerkennung der Therapeuten durch die Krankenkassen.

Ich bin von allen Vertragspartnern (Krankenkassen) des EMR und der ASCA anerkannt, sowie von der EGK und der Visana, welche weder dem EMR noch ASCA angehören.